DHL investiert in Südostasien

Autor: Ralf Schmitt
Datum: 31.08.2017

DHL Supply Chain baut sein Geschäft aus

Die DHL Supply Chain ist der auf Kontraktlogistik spezialisierte Bereich der Deutsche Post AG mit Hauptsitz in Bonn. Das Unternehmen gab nun am 25. August ein Investitionsprogramm für Südostasien bekannt. Bis 2020 sollen 70 Millionen Euro investiert werden, um das Geschäft in Thailand, Vietnam, Kambodscha und Myanmar zu erweitern.

In Thailand und Vietnam ist DHL Supply Chain bereits tätig. Auch für Myanmar besitzt das Unternehmen als erstes und bisher einziges Logistikunternehmen laut eigenen Angaben eine Betriebserlaubnis. Weiterhin möchte der Logistiker seine Marktpräsenz in Kambodscha intensivieren. Des Weiteren hat DHL Supply Chain für die nächsten drei Jahre den Bau neuer Anlagen, die Erweiterung der Lkw-Flotte und Investitionen in neue Technologien geplant. Durch die Arbeit in den vier asiatischen Ländern sollen etwa 5.000 neue Stellen geschaffen werden.

Der Bereich Asien-Pazifik trug im Jahr 2016 einen erheblichen Anteil zum Umsatz von DHL Supply Chain bei. Hauptsächlich die Bereiche Consumer, Retail und Technology trugen zum Umsatzergebnis bei aufgrund der wachsenden Zahl an Neuabschlüssen und Vertragsverlängerungen.

Besonders für Thailand hat DHL Supply Chain ein dynamisches Wachstum prognostiziert. Der Grund für diese Schätzung seien staatliche Investitionen in die Infrastruktur, die Wirtschaftszone „Eastern Economic Corridor“ und diverse Flughafenerweiterungen. Auch das thailändische Geldhaus Kasikornbank schätzt laut DHL Supply Chain das Wachstum des Landtransport- und Lagermanagementgeschäfts in Thailand im Jahr 2017 auf fünf bis sieben Prozent. Das Unternehmen gab bekannt, in Thailand ein flächendeckendes Netzwerk von über 650.000 Quadratmeter Lagerfläche zu besitzen. Es werden mehr als 70 DHL-Anlagen in Thailand betrieben, in denen 10.000 Mitarbeiter angestellt sind. Unter anderem werden dort intelligente Lager-und Transportsysteme, Automatisierungen und Robotik, autonome Fahrzeuge, Vision Picking und Telematik eingesetzt.

Written by

R.Schmitt