Kontakt: +49 211 882 594 17

Projekt-Interview Karstadt Warenhaus GmbH

Kloepfel Consulting GmbH / Branchen / Handel / Projekt-Interview Karstadt Warenhaus GmbH

Projekt-Interview Karstadt Warenhaus GmbH

 

Branche: Handel

 

Optimierungsmaßnahmen u.a.:

  • Jahresgespräche, Konditionsoptimierung, Verhandlungen
  • Lieferantengespräche zur Identifizierung von gemeinsam realisierbaren Einsparpotenzialen
  • Beispielhafte bearbeitete Warengruppen/Bereich: Logistikoptimierung, Women ́s Fashion

 

Robert Okon, Leitung Lieferantenmanagement bei der Karstadt Warenhaus GmbH, berichtet über seine Erfahrungen mit einem Kloepfel-Projekt.

 

Waren Sie zu Projektbeginn skeptisch oder eher aufgeschlossen?
Robert Okon: Aufgrund der vorherigen Erfahrungen mit Beratungen war ich gespannt, wie Kloepfel die vorab propagierte Umsetzungsorientierung und Projektnähe im Alltag umsetzt, d.h. skeptisch ist das falsche Wort, es war eher eine gespannte Erwartungshaltung.

Osman Cetinkaya

Leiter Handel

T +49 211 875 453 23

Robert Okon: Zum einen musste Kloepfel Consulting die Abhängigkeiten und internen Mechanismen von Karstadt kennenlernen. Eine weitere Herausforderung war es, eine Zusatzkondition mit schwierigen Rahmenbedingungen ohne Zugeständnisse zu verhandeln.
Robert Okon: Durch die erfolgsabhängige Honorierung werden nur echte Erfolge hinterlegt, die tatsächlich auch in unserem System nachhaltig sichtbar sind, somit konnten wir reale Effekte darstellen.
Robert Okon: Praxisorientiert, kollegial, umsetzungsorientiert.
Robert Okon: Wir konnten sehr schnell eine gemeinsame Basis entwickeln und hatten recht schnell das Gefühl, nicht unbedingt externe Unterstützung zu haben. Die Abstimmung war stets offen und unkompliziert.
Robert Okon: Sehr unterschiedlich, wir hatten tatsächlich auch interne Diskussionen aufgrund negativen Feedbacks von Lieferanten, für die die Situation sehr ungewohnt war. Die Mehrzahl der Lieferanten jedoch stand der neuen Situation neutral oder offen gegenüber. Durch die fortlaufende Abstimmung im Team konnten wir uns gut einstellen und entsprechend reagieren, sofern es Bedarf gab. Am Ende stand die Lösung im Vordergrund.
Robert Okon: Wir haben mit Kloepfel Consulting in verschiedenen Projektphasen zusammengearbeitet und können auf ein stolzes Ergebnis an Einsparungen zurückschauen, die Dank der umsetzungsorientierten Ansätze transparent und nachvollziehbar sind, auch in der internen Darstellung. Die tägliche Zusammenarbeit und hohe Integration des Kloepfel-Teams hat uns über 1 ½ Jahre zu Kollegen werden lassen, die sowohl unsere Struktur als auch Kommunikationswege angenommen haben.

Vielen Dank für das Interview!

 

Wir handeln für Sie!

Sprechen Sie uns gerne an. Tel.: +49 211 875 453 23 oder Mail: info@kloepfel-consulting.com

nach oben