Beschreibung

„Die professionelle und termingerechte Umsetzung des Projekts „Beschaffungsmarktanalyse NAFTA“, unter der Leitung von Herrn Philip Nolte, überzeugte.“ – D. Kunckel (Leitung strategischer Einkauf)

Die Preh Group zeichnet sich seit jeher durch ihren Erfindergeist aus. So entwickelte das 1919 gegründete Unternehmen den „Preh-Funk“, eines der ersten Rundfunkempfangsgeräte überhaupt. Heute konzentriert sich Preh Automotive auf Bediensysteme im Fahrzeuginterieur, Sensorsysteme, Steuergeräte und Montageanlagen. Rund 2.200 Beschäftigte arbeiten an den Standorten in Deutschland, Frankreich, Rumänien, Portugal, Mexiko, USA und China an innovativen Technologien und individuellen Kundenlösungen. Im Geschäftsjahr 2010 stieg der Automotive-Umsatz auf die Rekordmarke von rund 343 Mio. EUR.

Details

  • Kunde Preh GmbH
  • Datum 15. August 2017
  • Tags Automotive
Webseite

Verwandte Projekte

nach oben