Kontakt: +49 211 882 594 17

Konsumgüterindustrie

Kloepfel Consulting GmbH / Branchen / Konsumgüterindustrie

Einkaufsoptimierung Konsumgüterindustrie

Wir verschaffen Einkäufern Zeit für die strategischen Themen

Die Herausforderung für Konsumgüterhersteller geht mittlerweile weit über den hohen Preisdruck des Handels hinaus. Insbesondere die Komplexität nimmt signifikant zu: Beispielsweise durch steigende Artikelvielfalt, sinkenden Freigabe- und Kontraktmengen und mehr Relaunches. Zudem steigen die Anforderungen an die Produkte, angefangen von diversen Nachhaltigkeitsbemühungen bis hin zu strengeren und neu zu beachtenden, rechtlichen Rahmenbedingungen. Folglich fehlt dem Einkauf immer mehr die Zeit, sich wirklich strategischen Aufgabenstellungen zu widmen. Hier kann unser Konsumgüter-Team aufgrund seiner jahrelangen Branchenexpertise mit Ihnen unentdeckte Renditeschätze während eines Projektes nachhaltig heben – beispielsweise in den Bereichen Rohwaren und Rohstoffmärkte, Verpackungen, Logistik und Indirekte Kosten – um Ihr Unternehmensergebnis zu steigern.

Robert Wölken

Leiter Konsumgüterindustrie

T +49 211 875 453 23

Kundenstimmen

Griesson – de Beukelaer GmbH & Co. KG
„Zusätzlich stand die Nachhaltigkeit der erzielten Einsparungen im Vordergrund, was wir aus heutiger Sicht auch bestätigen können.“
Roland Haffke (Kaufmännische Geschäftsführung)

 

Rügenwalder Mühle Carl Müller GmbH & Co. KG
„Da unsere Erwartungen zu unserer vollsten Zufriedenheit erfüllt wurden und die Ergebnisse unseres Beschaffungsprojektes im hohen Maße überzeugen, haben wir uns für eine Fortführung der gemeinsamen Arbeit mit Kloepfel Consulting entschieden.“
Michael Sanft (Geschäftsleitung)

 

ZIMBO GmbH
„Wir hatten im Vorfeld nicht erwartet, dass sich durch Ihre professionelle und methodische Arbeitsweise derartige Einsparungen erzielen lassen.“
Alfons Brüggen (Geschäftsführung)

 

Valensina GmbH
„Trotz der teilweisen hohen Komplexität der Beschaffungsthemen aufgrund unserer Produktvielfalt und mehreren Standorten konnten schon nach kurzer Zeit erste Einsparungen umgesetzt werden.“
Tino Mocken (Geschäftsführung)

Projektinterview

Griesson de Beukelaer
Valensina

Projektbeispiel

Beispiel eines Projektergebnisses
(anonymisiert)

Bearbeitete Materialgruppen u. a.

Verpackungsfolien, Vollpappe, Well-pappe, Etiketten, Aluminium-Platinen, Stretch-Folie, sonst. Verpackung, Sicherheitsdienst, Lizensierung Verkaufsverpackung, Versicherungen, Mietwäsche, Entsorgung, Technische Gase, Elektro-großhandel

Beispiel Projekt-Scorecard

Projektvolumen: 13,8 Mio. Euro
Bearbeitetes Volumen: 9,9 Mio. Euro
Projektteam: 2 Berater
Projektdauer: 7 Monate
Einsparungsergebnis: 887.000 Euro

Wir optimieren Ihren Einkauf.

Sprechen Sie uns gerne an. Tel.: +49 211 875 453 23 oder Mail: info@kloepfel-consulting.com

 

Weitere Projekte

nach oben