Kontakt: +49 211 882 594 17

Weitere

Einkaufsberatung Mittelstand

Einkäufer stärken – Rendite- und Innovationsmotor Supply Chain

Entweder leiden Mittelständler unter einem massiven Preiswettbewerb oder unter einem starken Qualitäts- und Innovationswettbewerb. In Zeiten der Globalisierung werden in Zukunft intelligent vernetzte Fabriken (Industrie 4.0) die Märkte anführen. Die Master-Schnittstelle solcher Unternehmen ist schlussendlich der Einkauf bzw. die Supply Chain Abteilung. Laut einer Kloepfel-Umfrage sind 68% der 523 befragten Manager sicher, dass der Einkauf Margen grundsätzlich effektiver steigern kann als der Vertrieb. Trotz all dieser Fakten ist der Einkauf bei vielen Mittelständlern schlechter als eben der Vertrieb aufgestellt. Unsere erfahrenen Branchen-Teams stärken Einkäufer während eines Kloepfel-Projektes und heben mit Ihnen je nach Bedarf nachhaltig Renditeschätze im Einkauf bzw. in Einkaufsprozessen, um Ihr Unternehmensergebnis zu steigern. Darüber hinaus können wir Ihre Innovationsdynamik durch die Identifizierung starker Lieferanten verbessern, um Ihr Unternehmen im Wettbewerb zukunftssicher aufzustellen.

Marc Kloepfel

Geschäftsführer

T +49 211 875 453 23

Kundenstimmen

Dennerle GmbH
„Durch konsequente mehrsprachige Verhandlungen Ihres deutsch-chinesischen Beraterteams, sowohl in unserem Hause, als auch vor Ort bei unseren Lieferpartnern in China, gelang es Ihnen in enger Zusammenarbeit mit unseren Mitarbeitern bestehende Preisstrukturen nachhaltig zu verbessern.“
Peter Koch (Geschäftsführung)

 

Crespel & Deiters GmbH & Co.KG
„Das erzielte Ergebnis des gehobenen Einkaufspotentials übertraf deutlich die erste Prognose und konnte innerhalb 5 Monaten, und damit einen Monat früher als geplant, realisiert werden.“
Gustav Deiters (Geschäftsführung)

 

Gebrüder Schmidt KG
„Von Anfang an haben Sie sich bestens auf unsere Wünsche und Anforderungen in Bezug auf die Zusammenarbeit eingestellt und durch Ihren strukturierten und professionellen Ansatz zur Einkaufsoptimierung nachhaltige Erfolge erzielt.“
Markus Kalf (Geschäftsführer)

 

Pantherwerke AG
„Sie haben es geschafft, trotz der hohen Komplexität und Artikelvielfalt, die Themen strukturiert und ergebnisorientiert durchzuführen, ohne dass hierdurch signifikante Mehrbelastung in unserem Unternehmen entstanden sind.“
Markus Keller (Geschäftsführung)

Projektinterview

eyevisGewaRath

Projektbeispiel

Beispiel eines Projektergebnisses
(anonymisiert)

Bearbeitete Materialgruppen u. a.

Fenster und Türen, Holzbau, Garagen, Trockenbau / Innenausbau, Sanitär-/Heizungsausstattung und Installation, Elektroausstattung und Installation, Keller- und Bodenplattenbau, Bodenbeläge, Dachziegel / Dachfenster, Kranleistung, Entsorgung, Gerüstbau, Solar

Beispiel Projekt-Scorecard

Projektvolumen: 40 Mio. Euro
Bearbeitetes Volumen: 30 Mio. Euro
Projektteam: 3 Berater
Projektdauer: 12 Monate
Einsparungsergebnis: 1.250.000 Euro

Wir optimieren Ihren Einkauf.

Sprechen Sie uns gerne an. Tel.: +49 211 875 453 23 oder Mail: info@kloepfel-consulting.com

 

Weitere Projekte

nach oben