Russen-Discounter Mere wiedereröffnet

Autor: Osman Cetinkaya
Datum: 08.02.2019

Schließung wegen Lieferengpässen

Der russische Discounter Mere musste kurz nach seiner offiziellen Eröffnung in Leipzig bereits wieder schließen. Die Türen des Discounters waren zwei Tage lang vom 04.02.2019 bis zum 05.02.2019 wegen Lieferengpässen geschlossen. „Wir haben sehr schnell reagiert, doch mussten wir feststellen, dass unsere Lieferanten auch eine Vorlaufzeit benötigen“, hieß es in der Information an die Kunden.

Acht Tage nach dem offiziellen Start hat Mere am Mittwoch nun wiedereröffnet. Ab dem 06.02.2019 können die Kunden im Discounter wieder Schnäppchen ergattern. Laut einer Unternehmenssprecherin habe man nicht mit dem Ansturm der vergangenen Tage gerechnet. „Wir können unsere Kunden ja nicht in einen leergekauften Markt einladen“, begründete sie die Schließung.

Ein negatives Zeichen sei dies aber nicht, sondern eher überaus positiv, dass die Kunden so viel Ware eingekauft hätten. „Momentan läuft alles gut“, so die Sprecherin. Ob der Laden diesmal dauerhaft geöffnet bleibt, ist noch unklar. „Wir können nicht ausschließen, dass es erneut zu Lieferschwierigkeiten kommt“, heißt es weiter. „Wir hatten einfach nicht mit solch enormen Andrang gerechnet. Viele Waren waren ausverkauft.“

Welche davon noch nicht nachgeliefert werden konnten, wurde nicht bekannt gegeben. Die Mere-Angestellten hatten trotz der zweitätigen Zwangsschließung eine Menge Arbeit vor sich. „Es gab genug zu tun, um für die erneute Öffnung alles vorzubereiten“, so die TS-Mitarbeiterin.

Nach der ersten Filiale in Leipzig möchte der TS-Markt über 100 Filialen in Deutschland eröffnen und den Mitstreitern Aldi & Co. Konkurrenz machen. Weitere Details zu den Expansionsplänen gab das Unternehmen nicht bekannt. Jedoch wird auf der Website des Discounters Immobilien in Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Brandenburg und Berlin gesucht. Die aktuellen Stellenausschreibung deuten jedoch auf eine Neueröffnung in Zwickau hin: Dort wird ein Filialleiter gesucht.

More ...