Start-up Taxfix erhält Investitionen von Paypal-Gründer Thiel

Autor: Osman Cetinkaya
Datum: 10.08.2018

13 Millionen Dollar Investitionsvolumen

Texfix, ein Berliner Start-up, konnte in der ersten Finanzierungsrunde 13 Millionen Dollar für sich gewinnen. Investiert hatten der Risikokapitalgeber Valar Ventures, das Unternehmen von Paypal-Gründer Peter Thiel, sowie die Investoren Creandum und Redalpine. Taxfit will das Geld nutzen um die globale Wachstumsstrategie der Steuer-App weiter auszubauen.

Taxfit zählt seit seinem Markteintritt im Jahr 2017 zu den am schnellsten wachsenden Tax-Tech Unternehmen Europas. Täglich werden mit der Taxfix-App rund 800 Steuererklärungen an die Finanzämter übermittelt.

Der Investitionsschwerpunkt von Valar Ventures liegt auf Online-Unternehmen, welche zu einer Transformation des klassischen Marktes beitragen. Beispiele dafür sind unter anderem die Smartphone-Bank N26 oder die Überweisungsplattform TransferWise.

Das könnte Sie auch interessieren ...